Samstagabend, Sonntagmorgen und die Zeit...

Hallo Liebe Leser und Leserinnen...
Hallo Johnny:P

Mein letzter Eintrag liegt zwei Tage zurück und das hat auch einen Grund. In diesem Erwähnte ich nämlich ein zusammentreffen von mir und meiner Besten Freundin.
Tja, sie liebt mich, ich liebe eine andere.
Am Ende ist sie einfach fortgegangen, hat mich abgeblockt und aus meinem Treffen mit ihr wurde ein Treffen mit Herrn "Alkohol".
2xApfelschnaps, 2x"Höila"-Schnaps, 2 mal ein Drink, dessen Namen ich vergessen habe, der aber zur hälfte aus Rum besteht, und das Glas is nich klein, dann noch 2mal Vodka-RedBull und zum abschluss ein Tequila.
Und das is nur das, woran ich mich erinner.

Anscheinend war ich so zu, dass ich totale Scheiße verzapft hab und dann in WoW im Gildenchat für Belustigung gesorgt hab. Allerding kann ich mich nimmer dran erinnern. Ich versuch an ein Chatlog zu kommen.

Sonntag war ich dann überrascht wie gut es mir ging und am Morgen hat mich gleich ein süßer Sonnenschein begrüßt, welcher leider Probleme mit der Zeitumstellung hatte. xD
Ich frag mich wer auf die bescheuerte Idee gekommen ist, eine Uhr ne Stunde vor zu stellen. Bringt nix außer Müdigkeit und Verwirrung. :D

Am Nachmittag bin ich dann zu meiner Tante gefahren, da sie B-Day hatte und ich durfte da wieder  die ganze Zeit mit meiner kleinen Kusine spielen und knuddeln. Ich glaub ich werd ein guter Vater. ^^
Jedenfalls hab ich ganz nebenbei das W-Lan Netzwerk von meinem Onkel eingerichtet, verschlüsselt und repariert. Tipp an alle die das machen, lasst eure Mütter zuhause. Meine lehnte es partout ab, mich einen Stundenlohn von 10€ nehmen zu lassen... Dank ihr krieg ich jetz "mal was schönes" gekauft. Yay.

Heute wollte ich die Woche eigentlich sehr gelassen angehen lassen, aber es kam natürlich wieder ganz anders. Wegen der verf... doofen Zeitumstellung hab ich verschlafen und durfte 20 Minuten vor Schulbeginn mit dem Rad zur Schule rasen.
Toll, kaum angekommen läutet es... ich versuch mich zu beeilen um noch rechtzeitig zur Schule  zu kommen und *knarks* mein Fahrradschloss is im Arsch. Egal, klägliche Reste weggeschmissen, reingesprintet, fast den Direktor umgerannt und trotzdem zu spät in der Klasse gewesen.
Tja, Glück im Unglück, ich durfte noch teilnehmen. Pech war, dass wir nen Logik-Test schreiben. Damn.

Zum Glück war der restliche Tag (nach 3 Tassen Kaffee) ziemlich ruhig und gelassen. Ich verbrachte die meiste Zeit mit dem Nachsinnen über Intelligenz, Liebe, Sex und meine Zukunft, was mich allerdings nicht sonderlich störte.

Zu Hause angekommen wars dann wie immer schön ruhig, bis mein Bruder kam. Mit 2 Freunden. -.- Nach anfänglichen Mordgedanken hab ich einfach mein Headset aufgesetzt und hatte Ruhe. Herrlich!

Jetzt geh ich noch ne Runde Zocken und dann Greys Anatomy gucken... (Nein, ich bin nicht schwul xD)

So long.
Euer Benni aka Phönix



31.3.08 19:00

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sabine (1.4.08 16:32)
kommentärchen für das benjaminchen :

hast du dein fahrrad vor der schule stehen lassen?
OHNE schloss?
also hier in meinen breitengraden ständ das da keine 10 min :D


Phönix / Website (1.4.08 17:49)
Jup, hab ich. Hat zum Glück keiner bemerkt. Naja, hier is das ja dann doch nich so krass wie bei euch... Kleinstadt ftw. ^.^

Und danke für Kommentärchen, hat mich gefreutchen...
Achnee... nur "gefreut". :P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen