Archiv

Auch ich hab nu eins...

Die Welt ist im Wandel, nichts ist so, wie es früher war.
Früher war alles besser, früher war es toll. So tönt es aus vielen (älteren) Mündern in unserer Umwelt. Doch stimmt das wirklich?
Ich glaube nein.

Nicht nur die Welt verändert sich. Nein, auch das Internet legt sich einen neuen look zu. Wer hätte das gedacht. 

WEB2.0 gibts jetz auch schon. Mit gratis STASI2.0 dazu. Kann mir ja eigentlich egal sein, ich wohn ja nich in Deutschland, aber hört sich cool an.
Tja, wie gesagt. Alles präsentiert sich anders. Da muss ich doch fast mitziehen und da dacht ich mir. Wenn jeder ein Blog hat, wieso nicht auch du? Tja.

Es gibt noch viel zu tun, auf auf junger Phönix. Das Internet bisschen schlimmer zu machen mit dem Schwachsinn den du verzapfst. Wird sicher lustig ...

Guten Abend

Bis Morgen liebes Internetz

1 Kommentar 12.3.08 20:49, kommentieren

Grippewelle und Schnee im März. Wtf?

Nach langer Zeit guckt auch der Meister dieses entlegegen Blogs wieder rein.

Die Zeit hab ich desswegen gefunden weil mein Bruder so krank ist wie das Wetter. Hallo? Es schneit. Ende März!
Hoffentlich wird das Wochenende wenigstens schön. Der Liebe Herr Wettergott erlaubt sich wohl wieder einen Scherz und der Wetterbericht weiß nix davon.  Naja egal, ich wollt nur schnell noch ein Lebenszeichen dalassen und dass ich noch am Blog arbeite.

So und nu... Geh ich Schneeschöpfen... 

PS Free Tibet. Blub und so...

21.3.08 20:15, kommentieren

Ostern Schnee und Familienkrams

Wow, heute war ja wieder mal ein Tag. Ist ja eigentlich schon Gestern. Hmpf, egal.
In 6 Stunden muss ich aufstehen und zur Kirche gehen, obwohl ich nichtmal daran glaube. Wie bringt man seinen gläubigen Eltern bei, dass man nicht an einen 2000 Jahre alten Wanderprediger glaubt, 
der sich für den Sohn Gottes hielt.

Wenigstens der Osterschmaus is lecker und morgen heute gibts ja dann leckere geweihte Speisen. Kalt. 
Mist, jetz hab ich hunger gekriegt. Verdammt.

Sonst gibts aus meinem Leben nicht viel zu erzählen.
Ach, ich hatte heute meine ersten PvP erfahrungen mit meinem Schattenpriester in WoW spielt sich ganz nett. ^^
Ansonsten. Nada

So aber jetz geh ich ins Bett... guckt mal auf die Uhr leute. Schlimm.

23.3.08 03:12, kommentieren

Kirche...

So, ich bin wach.
Nach 5 Stunden erfüllendem Schlaf wurde ich unsanft geweckt und ins Bad geschickt. So fangen gute Ostersonntage an.
Ich hätte natürlich genausogut 2-3mal so lange schlafen können aber das wollen wir ja nicht. Naaaaein.

Naja, dann werd ich mich mal fertig machen für die... Kirche. Ich wette ich penn da ein, aber was solls.

Edith:
So, bin wieder da... und es war schlimmer als erwartet. Eine Stunde sinnloses rumstehen und einer Predigt zuhören,
wie gefährdet das Christentum und Ostern doch ist. Leute ihr glaubt das doch selber nicht, oder?
Weiters wurde ich zwar nicht Ohnmächtig, dafür aber mein Steh-Nachbar. Also durfte ich den Softie überaus netten und leicht kraftlosen Menschen  hinaus tragen. Aber er war nicht der einzige den der Wille wach zu bleiben verließ und so entflohen doch einige Menschen der stickigen Luft. Am Ende wurde mir dann auch leicht schwummrig und ich war froh als ich raus durfte.

Mein Fazit: Kirche ist für Masochisten die gerne Ohnmächtig umfallen oder für Leute mit Schlafproblemen. 
Mich sehen die da jedenfalls frühestens um Weihnachten wieder.

1 Kommentar 23.3.08 09:37, kommentieren

Osterschnee und Familienspaß

Leise rieselt der Schnee *träller*...
Oh verdammt ich vergaß... wir haben ja Ostern.
Lieber Wettergott leider bist du für weiße Weihnacht 3 Monate zu spät dran, aber trotzdem danke für den Versuch. Eine alte Bauernregel besagt ja "Weihnacht im Klee, Ostern im Schnee", aber kannst du nun BITTE mit dem Scheiß aufhören? Danke!

So, erstmal meinem "Ärger" luft gemacht und nun zum zweiten Angestrebten teil meines Eintrages.
Also wie gesagt, es ist Ostern, der Weihnachtsmann die Osterhasen, waren fleißig und haben auf der ganzen Welt leckere, und sauteure Sachen versteckt. Für so nen Kleinen Lindt Hasen leg ich doch keine 4€ hin... gehts noch?
Jedenfalls kam der Osterhase nach dem Essen auch für mich und ließ eine leckere, lebensechte Nachbildung aus Schokolade von ihm selbst für mich da. Ich hab ihn natürlich sofort erlegt und verspeist. Nennt mich Sadist, ich fands lecker. :P

Am Nachmittag gings dann ab zur Omma, Osterwünsche und so überbringen, ich musste natürlich mit. -.-
Jedenfalls rein ins Haus, allen brav die Hand geschüttelt und dann zum Sofa aufs Ohr gehauen. Hab ja nur 5 Stunden geschlafen...

...als ich Plötzlich ein Gewicht auf mir Spürte.
Nein es war nicht die geile Nachbarin von Nebenan, sondern meine kleine 6 Monate alte Kusine.
(Wenn ich meine Tante dazu bringen kann gibts auch ein paar Fotos für euch.)
Jedenfalls krabbelt der kleine Spatz, ganz nach dem Plan von meinem Onkel, auf mir rum und ich check natürlich nix. Noch im Halbschlaf sag ich irgendwas und die Kleine kriegt sofort riiiiiiiesen Augen, jaha, sie steht auf meine Stimme. Jedenfalls brabbelt die so total süß vor sich hin und ich nehm die auf den Arm.  Da fasst mir der kleine süße Frechdachs doch glatt an die Nase. Ich dachte ich Schmelze.^^ Mein Onkel brach vor lachen fast zusammen und meine Tante schlug mir einen Job als Babysitter vor, den ich dankend ablehnte.
Aber ich glaub ich hab mich doch verliebt in das kleine knuffige Knäuel. Jedenfalls hab ich den ganzen Nachmittag mit ihr gespielt, und uns beiden hats sehr gut gefallen. Das Lachen krieg ich jedenfalls nimmer ausm Kopf. Kinder sind schon was tolles.
Hm, naja, ich vermiss sie jetzt bissel aber nächsten Sonntag sehen wir uns ja wieder. *freu*

Zum Schluss möchte ich noch ein "Frohe Ostern ihr Lieben!" an alle raushauen. Ihr seid die Besten. Allein schon weil ihr das lest.

Aber nun genug gebloggt für heute.
Gute Nacht.


1 Kommentar 23.3.08 21:30, kommentieren

Die letzten Stunden...

Heute war ein Langweiliger Tag. Ich hatte kein Frühstück, kein Mittagessen, einfach keinen Hunger.
Dafür allerdings 2kg Süßkram von gestern. Mann is mir schlecht.
Der Letzte Ferientag is schon scheiße, und ich bin total lustlos. Naja, die Lustlosigkeit der darauffolgenden Schulwoche packt mich immer 12 Stunden zu früh.
Jedenfalls hab ich heute den ganzen Tag nur WoW gezockt. Meinen Priester auf lvl 54 gebracht und ich hatte saumäßiges glück, denn [Glimmender Reinholzstab] ist für mich gedroppt.
Also ich finds geil. Dann gabs noch bissel PvP aber wie gesagt sonst nix wirklich aufregendes.
Ah, doch, genau. Meine Mutter hats irgendwie geschafft bei uns ne Sicherung zum eine Millionsten Mal schrotten indem sie Waschmaschine, Trockner und Bügelmaschine am gleichen Netz hängen hat. Seit 10 Jahren predigen ich und mein Vater ihr, sie solle das doch bitte ändern, aber denkste. Sie hofft jeden Tag aufs neue "Vieleicht hällt es ja heute?!". Frauen. 

So, und jetz geh ich TV gucken. Ferien ruhig ausklingen lassen.

24.3.08 19:09, kommentieren

Scheiße... triffts am besten.

Eigentlich sollte heute ja meine Laune im Keller sein, weil ich wieder die Schule besuchen muss, aber nein, dem ist nicht so. 
Sie ist im Keller weils mir einfach beschissen geht.

Ich übergebe mich seit gestern Abend regelmäßig und fühle mich wie nen ausgeleierter Putzlappen. Weiters haben mich die ganze Nacht Alpträume geplagt, wesswegen ich, mich übergebend, bis in die frühen Morgenstunden wach war. 
Die Krönung war dann, als ich endlich geschlafen hatte, kam meine Mutter rein und verlangte von mir, dass ich aufstehen und zur Schule gehen sollte.
Nach 2 Stunden, beschissenen Schlafs. Ne, Is klar. -.-
Ich hab ihr, leider, aber verständlicherweise, etwas unfreundlich klargemacht dass sie sich doch bitte verziehen solle und wenn sie schon solchen Tatendrang habe, könne sie mir einen Tee und Oropax bringen.
Naja, sie trugs mit Fassung und einen Tee hab ich auch gekriegt.

Naja, das einzig positive am heutigen Tag ist, dass ich nicht zur Schule musste, was durch die ganze andere Scheiße aber wieder wetgemacht wird.

So, aber jetz freu ich mich auf ein nettes Gespräch mit meiner besten Freundin. Immerhin noch was Gutes.

PS Ich glaub das hol ich mir.

edit://
Der Tag wird immer beschissener. Meine (jetzt Ex) Beste Freundin hat mir gestanden,
dass sie in mich verliebt ist. 
Ich hasse sowas, ich will nix von ihr. Freundschaft dahin und ich könnt kotzen.
UND WARUM ZUM TEUFEL SAGT DIE MIR DAS AM TELEFON?!?
So, ich kotze wirklich. Toll.

1 Kommentar 25.3.08 14:05, kommentieren